vor dem Hintergrund der von unseren politischen Gegnern und ihren Erfüllungsgehilfen in Presse und Rundfunk in perfider Art und Weise verbreiteten Hetz- und Lügenkampagne über angeblich von AfD-Mitgliedern geplante "Deportationen" deutscher Mitbürger mit Migrationshintergrund erhalten Sie nachfolgend in drei Punkten eine kurze Zusammenfassung der tatsächlichen Position unserer Partei.

Geldgeber sind regierungsnahe Lobbygruppen!

Klartext von der AfD-Bundessprecherin und Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel: „Die Unterstellung des linken Aktivisten-Netzwerks Correctiv und die Instrumentalisierung und die Weiterverbreitung der unwahren Behauptungen stellen einer der größten, ungeheuerlichsten Medien- und Politik-Skandale der Bundesrepublik Deutschland dar. Das sind DDR-Methoden!“ Doch wer sind eigentlich die Förderer und Geldgeber des dubiosen Journalisten-Netzwerks, das aus einer normalen politischen Veranstaltung ein „Geheimtreffen“ und aus rechtskonformen Abschiebungen „Vertreibungen“ macht? Wir haben uns die Sache einmal genauer angeschaut!

Thomas Seitz eröffnet am 06.01.2024 mit dem Umzug seines Wahlkreisbüros in Lahr zusätzlich ein Politisches Zentrum mit Raum für Begegnungen, Vorträge, Vorstandssitzungen, Seminare und vieles mehr.

Unsere Umfragewerte steigen täglich, Thomas Seitz möchte diesem Trend mit einem nun stationären Angebot für Alt- und Neumitglieder sowie interessierte Bürger in Südbaden begegnen.

Als besondere Ehrengäste werden der Oberbürgermeister von Lahr, Herr Markus Ibert sowie der Vorsitzende der AfD Landtagsfraktion, Herr Anton Baron erwartet.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

ich freue mich als Gastgeber auf Ihren Besuch in Berlin im Rahmen einer Informationsfahrt des Bundespresseamtes. Auf dem Programm stehen unter anderem der Besuch des Deutschen Bundestages mit Vortrag, verschiedene Besichtigungen und eine moderierte Stadtrundfahrt durch Berlin. Beim Abgeordnetengespräch werde ich mir Zeit nehmen, über meine Arbeit im Bundestag zu berichten und Ihre Fragen zu beantworten. Die Kosten für die gemeinsame Hin- und Rückfahrt, Übernachtung im Doppelzimmer und Verpflegung übernimmt das Bundespresseamt.

 Das Bundesverfassungsgericht hat es bestätigt: Die Bundesregierung verwendet Steuermittel in verfassungswidriger Form. Eiligst sucht man nun in den Ampel-Ministerien nach Einsparpotenzial – ohne die wirklich gravierenden und kostenintensiven Probleme angehen zu wollen.

Deshalb stellen wir vor: Die Top 5 der Einsparmöglichkeiten, um die Haushaltskrise zu beenden und den Fokus auf die eigenen Bürger zu lenken!

 

Image

Informationen

Spendenkonto der AfD-Emmendingen

Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau
IBAN: DE40 6805 0101 0013 3072 40


- Oder einfach mit -


(klicken Sie einfach auf das PayPal Logo)

AfD Mitgliedermagazin

AfD TV

Unser Ziel ist es, die Bürger aus erster Hand und ungefiltert zu informieren – und das gebührenfrei.

Login